Sonntag, 26. März 2017

Der Temin steht fest!

Eine kleine aber wichtige Information: 

In diesem Jahr findet unser Tonnenabschlagen, wie gewohnt, zwei Wochen nach Pfingsten statt. Das bedeutet, dass unsere Frauen am 16. Juni und unsere Herren am 17. Juni 2017 auf die Pauke, oder besser auf die Tonne hauen.

Um 12 Uhr beginnen wir traditionell mit dem Ummarsch durch die Stadt und ab ca. 14 Uhr wird das Tonnenabschlagen mit einer kleinen Begrüßung beginnen. Wir freuen uns darauf Sie zu unserem Fest begrüßen zu dürfen.

Mitstreiter gesucht

Hallo liebe Freunde des Tonnenabschlagens,

wir sind nun bereits seit ein paar Wochen in den Vorbereitungen für unsere Veranstaltung. Mittlerweile dürfen wir glücklicherweise ein paar ehemalige, aber auch neue Mitlgieder in unseren Reihen begrüßen. Dabei, und auch durch persönliche Gespräche, fiel uns nun vermehrt auf, dass die Meinung verbreitet zu sein scheint, dass ausschließlich Reiter in unserem Verein eintreten können und dürfen.
Dem ist aber eindeutig nicht so. In unserer Gemeinschaft ist jeder willkommen. Ob jung, alt, ob Reiter oder nicht, jeder der uns und diese schöne Tradition unterstützen möchte, ist gern gesehen.

Unser Fest dreht sich natürlich um das Reiten unter der Tonne, allerdings wird auch drum herum immer jede helfende Hand gebraucht. Dabei gibt es die verschiedensten Tätigkeiten. Die Bandbreite reicht von Verkauf, über Werbung, bis hin zu einfachen Gesten. Damit ist alles in allem für jeden etwas dabei.

Es gibt demnach immer die Möglichkeit Mitgleid in unserem Verein zu werden, ob nun als Reiter, als sogenanntes Fördermitglied oder sogar als stilles Mitlgied spielt dabei keine Rolle.

Bei Interesse und Fragen wendet euch gern an unsere Mitglieder oder bevorzugt hier per Mail oder telefonisch an unseren Vorsitzenden, Patrick Knopp.

E-Mail: kontakt@tonnenbund-barth.de
Tel.: 0174/21 87 669


Vielen Dank für euer Interesse.

Habt noch einen schönen Sonntag und Gut Schlag!

Euer Tonnenbund Barth.